Sind Sie auf der Suche nach einer herausragenden Englischschule?

HIER DIE GRÜNDE, WESHALB DIE NESE DIE RICHTIGE WAHL IST!

MENÜ

About NESE

Über die NESE

Es sind die Lehrer, die die NESE zu einem
außergewöhnlichen Ort um Englisch zu lernen gemacht haben.

DAHER MÖCHTEN WIR DIR EIN WENIG ÜBER SIE ERZÄHLEN

Anna Shine, Ed.M., Harvard University
Founder & President of NESE

Anna Shine, Ed.M., Harvard University
Gründerin und Präsidentin der NESE

Anna Shine, eine erfolgreiche und angesehene Pädagogin, hat ihren Master in Pädagogik an der Harvard University und ihren Bachelor in Psychologie an der University of Michigan abgeschlossen. Während ihres Studiums an der Harvard University lag Anna Shines Schwerpunkt auf dem Design und der Kultur erfolgreicher Schulen und auf den Eigenschaften effizienter Lernumfelder. Die Kreation der NESE gab ihr die Gelegenheit die Theorie in die Praxis umzusetzen und so hat sie die NESE gegründet, eine Schule, die durch ihr einzigartiges Streben nach herausragenden Leistungen geleitet wird.

Anna Shine hat Erfahrung sowohl im Unterrichten als auch mit der Leitung von Studienprogrammen der englischen Sprache in den USA und in Europa. Sie hat außerdem das englischsprachige Ausbildungsprogramm des angesehenen Massachusetts General Hospital entwickelt und geleitet. Vor nicht allzu langer Zeit wurde Anna Shine vom Boston Globe für ihre Leitung der NESE im Rahmen des Rankings „Top 100 von Frauen geführte Unternehmen in Massachusetts“ ausgezeichnet. Anna Shine erlangte den 11. Dieser 100 Plätze und war die einzige Pädagogin unter den Gewinnerinnen.

Anna Shine stammt aus Groß Britannien, hat jedoch bereits in den Vereinigten Staaten (Hawaii, Kentucky, Michigan, New York, Massachusetts), Europa (Deutschland, Frankreich, England, Schottland, Wales), Südamerika (Argentinien, Brasilien) und dem Südatlantik (St. Helena) gelebt. Daher ist sie besonders feinfühlig, was die linguistischen und kulturellen Probleme eines Schülers angeht. Sie weiß außerdem aus eigener Erfahrung wie wichtig es ist eine Kultur zu verstehen, um deren Sprache zu lernen. Ihre Kompetenz, Erfahrung und ihr Mitgefühl haben ihr die Gründung der NESE ermöglicht, einer Schule, welche hervorragende Bildung verkörpert und führend auf ihrem Gebiet ist.

Martha Hall, Ed.M., Harvard University
Direktorin der NESE

Martha Hall wurde an der renommierten Graduate School of Education der Harvard University ausgebildet. Sie zeichnete sich weiter aus, indem die eine zusätzliche Schulung im Bereich Englisch als Fremdsprache an der St. Andrew’s University in Schottland absolvierte. Kürzlich wurde Martha Hall aufgrund ihrer außerordentlichen Fähigkeiten ausgewählt, um die Anleitung für Lehrer zu der hervorragenden und meistverkauften ESL Grammatikreihe Understanding and Using English Grammar von Betty Azar zu schreiben.

Der starke Werdegang Martha Halls und ihre mehr als 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im Bereich Englisch als Fremdsprache verleihen ihr ein tiefgreifendes Verständnis des Spracherwerbs und der Ausarbeitung von Lehrplänen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Martha Hall aufgrund ihrer internationalen Erfahrung Zugang zu den innovativsten und effizientesten Lehrmethoden hatte. Daher sind Martha Hall und ihre Erfahrung unentbehrlich für Schüler, Lehrer und Angestellte der NESE.

Martha Hall, Ed.M., Harvard University
Director of NESE

Ashim Shanker, Ed.M., Harvard University
Akademischer Leiter der NESE

Ashim Shanker hat einen Master in Pädagogik von der Harvard University und schloss seinen Bachelor an der Pennsylvania State University ab. Sein akademischer Schwerpunkt an der Harvard University war internationale Bildung, mit besonderem Fokus auf Strategien für effiziente Methoden in Klassenräumen in verschiedenen Kulturen. Während seiner Zeit an der Harvard University wurde Shanker außerdem Lehrassistent von Howard Gardner, dem bekannten Verhaltenspsychologen und John H. and Elisabeth A. Hobbs Professor of Cognition and Education.

Ashim Shanker sammelte seine Erfahrung als Lehrer in verschiedenen Bildungseinrichtungen in Japan, wo er 12 Jahre lang lebte (und japanisch lernte). Er ist ein passionierter Schriftsteller und hat sowohl wissenschaftliche Artikel als auch fiktive Literatur veröffentlicht. Er bereichert die NESE durch seinen Reichtum an Erfahrung und unterstützt daher die Lehrer und Schüler der NESE wie kein anderer.

Ashim Shanker, Ed.M., Harvard University - Academic Director of NESE

„Als ich vor beinahe 20 Jahren begann als akademische Leiterin an der NESE zu arbeiten, wusste ich, dass meine neue Position eine Herausforderung und ein wichtiger, wenn auch temporärer, Schritt in meiner Karriere sein würde. Was ich jedoch damals von der NESE noch nicht wusste, war, dass ich dort ein Lern- und Arbeitsumfeld vorfinden würde, welches so anregend und besonders war, dass ich all diese Jahre dort bleiben würde. Als ich meine Arbeit bei der NESE begann, hatte ich bereits wichtige Erfahrungen in anderen bekannten Englischschulen gesammelt; ich hätte mir jedoch nie träumen lassen, dass meine neue Position an der NESE zu meiner Mission als Pädagogin würde. Heute, als Direktorin dieser Einrichtung, ist eins meiner Hauptziele, dieses bemerkenswerte Umfeld am Leben zu halten. Ein Umfeld, das warm und anregend sowohl für die Schüler der NESE als auch für die Angestellten ist, während stets der Sinn der NESE als einzigartiger und außergewöhnlicher Ort, um Englisch zu lernen, aufrecht erhalten wird.“

„Als ich die NESE gegründet habe, war es mein Ziel ein Lernprogramm der englischen Sprache auf höchstem Niveau zu kreieren und eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Schüler bereit wären mehr zu lernen als nur Englisch; ich wollte ein Umfeld schaffen, welches allen Freundlichkeit, Toleranz und Mitgefühl entgegen brächte. Seit der Gründung der Schule bis heute habe ich hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass diese spezifische Philosophie der Schule nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Wie in dem berühmten Foto des Milchtropfens von Edgerton, welches einen Tropfen im Zentrum, umgeben von Punkten wie in einer Krone zeigt, habe ich mich absichtlich mit Lehrern und Angestellten umgeben – und sie an der NESE angestellt – die über Kompetenzen verfügen, aus denen unsere Schüler Nutzen ziehen. Mit der Hilfe der Angestellten der NESE, von denen viele über 15 Jahre ihrer professionellen Laufbahn der Schule gewidmet haben, und die alle darum gebeten wurden die Mission der NESE mit mir zu teilen, hat die NESE sich ihren hervorragenden Ruf erarbeitet. Aufgrund dieser Herangehensweise ist die NESE außerdem zu einer einzigartigen, erstklassigen Bildungseinrichtung geworden, wo Schüler lernen, sich entwickeln und langfristige Bindungen aufbauen. Ich freue mich darauf euch hier willkommen zu heißen.“

NESE Teachers
Die Lehrer der NESE

Dank ihres hervorragenden Rufs ist es der NESE gelungen, Lehrer einzustellen, die Hochschulabschlüsse an renommierten Universitäten der Vereinigten Staaten wie Harvard, Yale und Columbia haben.

Die Lehrkräfte der NESE verfügen über einen starken akademischen Hintergrund und Lehrerfahrung sowohl innerhalb als auch außerhalb der Vereinigten Staaten. Es handelt sich um dynamische Fachkräfte mit herausragender Lehrerfahrung, welche aufgrund ihrer hohen Kompetenz und ihres Engagements ausgewählt wurden an der NESE zu unterrichten.

Die Mitglieder unseres Lehrpersonals sind so angesehen, dass sie bereits gebeten wurden andere Englischlehrer auszubilden.

NESE Staff
Die Angestellten der NESE

Seit ihrer Gründung zieht die NESE eine bestimmte Art von Mitarbeitern an und es ist das Engagement jedes einzelnen Angestellten, welches dazu beigetragen hat, dass die NESE zu solch einem besonderen Umfeld zum Englischlernen wurde. Wir sind stolz auf die Tatsache, dass einige unserer Mitarbeiter seit mehr als 15 Jahren Teil der NESE sind.

Unabhängig von ihrer Zeit an der NESE sind jedoch alle unsere Mitarbeiter in gleichem Maße engagiert, um die Schule zu unterstützen und geben ihr Bestes, um allen NESE Schülern ein einzigartiges Schulumfeld zu bieten, welches alle, die hier sind, tatkräftig unterstützt.

Von dem Moment an, in dem du an der Rezeption der NESE eincheckst, wirst du feststellen wie sehr sich unser Team bemüht deine Erfahrung an der NESE zum wichtigsten Teil deines Weges zur Perfektionierung der Englischen Sprache zu machen.

Die Homepage verwendet moderne Technologien, wie JavaScript, CSS, HTML5 und WebFonts; daher kann sie am besten mithilfe moderner Browser dargestellt werden. Wir empfehlen Google Chrome, Apple Safari oder Firefox für die Verwendung dieser Homepage.

Copyright © 2015 The New England School of English, Inc. Alle Rechte vorbehalten.